Tonstudio

  • Gesangs-Aufnahmen – Stimme zum Playback aufnehmen (zur Karaoke-Version)
  • Aufnahmen von allen möglichen Instrumenten
  • Band– und Orchester-Aufnahmen – derzeit sind bis zu 22 Spuren gleichzeitig möglich
  • Chor-Aufnahmen
  • Live-Mitschnitte: Chöre, Orchester, Bands, …
  • Mastering von Homerecording-Aufnahmen mit High-End-Equipment
  • Playbacks  besorgen; Playbacks einspielen
  • Midi Files erstellen (einspielen);
  • Schallplatten oder Kassetten auf CD oder MP3 überspielen; incl. Kratzer und Rauschen reduzieren sowie Qualitäts-Verbesserung
  • Abwicklung einer gesamten CD-Produktion – incl. CDs brennen & bedrucken
  • Durchführung von Musicals – „alles aus einer Hand“ (wir haben schon 3 große Musicals durchgeführt – incl. CD-Aufnahmen, Live-Tontechnik & Video-Produktion)
  • und, und, und …

Ab Juni 2017: DORA Music baut ein neues Tonstudio. Hier sind einige Fotos, die den jeweiligen Baufortschritt dokumentieren:

1. Abriss-Arbeiten … das alte Gebäude wird abgetragen (Juni 2017)

Erd-Aushub2. Erd-Aushub für das neue Gebäude (Juni 2017)

Boden-Platte3. Boden-Platte, auf der das Haus stehen wird (Juli 2017)

Keller b4. Keller … Außenmauern (August 2017)

BP3 2017-09-135. Keller-Decke (August 2017)

BP3 2017-10-24 (01)6. Rohbau Wohnhaus (Oktober 2017)
BP3 2017-12-22 (03)
7. Rohbau mit Dach und Fenstern (Dez. 2017)

BP3 2017-12-22 (05)8. Innen-Putz (Dezember 2017)
Leider verstellen beiden Silos das Haus. Und weil gerade Weihnachten ist, habe ich versucht, passende Abhilfe dagegen zu schaffen:

9. Weihnachten (Dezember 2017)

10. Klingenbach versinkt im Schnee (Feber 2018)

11. Der Schnee ist weg; und der Innen-Ausbau beginnt (Juli 2018)

12. Das obere Tonstudio ist fertig (Dezember 2018); die 3 Räume im Keller (das eigentliche Tonstudio) werden nach und nach fertig gestellt.